"Alcazar"
User Statisktik
Neuzugang: no-mails@gmx.net
Anzahl Users: 254
Gesamt Statistik
Klicks insgesamt: 116776
Klicks heute: 11
Anzahl Beiträge: 161
Anzahl Stücke: 100
Anzahl Verlage: 4
Wertungsstücke: 26
-Elementarstufe 1
-Elementar-/Mittelstufe 2
-Mittelstufe 8
-Mittel-/Oberstufe 7
-Oberstufe 5
-Höchststufe 3
Kategorien
-Konzert 42
-Modern 43
-Marsch 10
-Solo 4
-Weihnachten 1
Medien

Klicken Sie hier, um sich eine Probestimme als PDF-Datei an  schicken zu lassen.     

Stufe: Mittel-/Oberstufe
Verlag: Musikverlag Rundel GmbH
Dauer: 06:51
Komponist: Llano,
Bearbeiter: Huber, Gerd
Musikkategorie: Konzert
für Wertungsspiel: Ja
Erläuterung des Stückes
Die Ouvertüre „Alcazar“ wird durch dieses spanische Flair in unverkennbarer Weise geprägt
und das sollte auch nicht verwundern, denn die wesentliche Inspiration zu diesem Werk hatte
der Komponist während eines Besuches in Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens am Fluß Guadalquivir.
Der romantische Mittelteil geht auf einen Spaziergang im Palastgarten in sternenklarer Nacht zurück. Mittags dagegen besuchte der Komponist den Stadtteil Santa Cruz, in dem auch die Handlung des weltberühmten „Barbier von Sevilla“ angesiedelt ist. Hier begeisterte ihn ein junger Spanier, den er Gitarre spielend unter einem Zitronenbaum antraf. In den schnellen Passagen der Ouvertüre hat der Komponist daher den Flamenco, das Stampfen mit den Haken und den Klang der Kastagnetten eingefangen, und die von ihm gewählten Akkorde orientieren sich an den
Barrégriffen der Gitarre.
Titel-Statistik
Klicks heute: 1
Klicks insgesamt: 2203
Anzahl Beiträge: 2
Partitur Downloads: 5
Votings Stück
TOP: 8
LOW: 8
Durchschnitt: 8,0
Summe: 8
Anzahl: 1
Hitliste/Platzierung
-Votes: 44.
-Views: 7.
AO's die es spielen: 1x
Spieler die es kennen: 1x
Voten Sie!
Spielen auch wir!